Hörtraining bei Hörgeräte Meckler
Sie befinden sich hier: Hörtraining

Hörtraining – Ihr Weg zu gutem Hören

Gutes Hören will gelernt sein. Das gilt vor allem für Menschen, die bereits seit Jahren von einer Hörminderung betroffen sind: Hier reichen Hörgeräte alleine oftmals nicht mehr aus und der Umgang mit unterschiedlichen Hörsituationen muss durch spezielles Hörtraining neu erlernt werden. Im Rahmen unserer Vormittagskurse unterstützen wir Sie dabei, das noch vorhandene Hörvermögen und die angepassten Hörhilfen optimal einzusetzen. Die vier Kurse dauern jeweils zwei Stunden und bestehen aus einem Hörtrainings-und einem Hörtaktikteil: Während Sie im Hörtraining lernen, Ihre akustische Umwelt neu wahrzunehmen, vermitteln wir Ihnen im Hörtaktikteil gesprächserleichternde Strategien für den Alltag.

Teil 1: Geräusche erkennen & Körpersprache richtig verstehen

Hier trainieren wir zunächst die Erkennung und Zuordnung von Geräuschen. Im Anschluss daran wird die Richtungs- und Raumortung geschult. Bei beiden Übungen leisten wir Ihnen gezielte Hilfestellung.

Im Hörtaktikteil lernen Sie, die Körpersprache Ihrer Mitmenschen richtig zu interpretieren. Anhand einer Bilderserie zeigen wir Ihnen, worauf Sie in verschiedenen Gesprächssituationen achten müssen.

Teil 2: Zahlen und Wörter verstehen & das Gesprächsumfeld verbessern

In diesem Kurs geben wir Ihnen Tipps und Tricks an die Hand, um Zahlwörter sowie ein- und mehrsilbige Wörter besser zu verstehen. Die Übungen werden aufgelockert durch passendes Bildmaterial und ein spannendes "Hörpuzzle".

Damit Sie wieder Einfluss auf Ihr Gesprächsumfeld nehmen können, erarbeiten wir zusammen mit Ihnen eine Reihe wirkungsvoller Taktiken. Wichtig sind z.B. die optimale Ausnutzung der Raumakustik und die richtige Positionierung.

Teil 3: Inhalte verstehen & wirkungsvolle Gesprächstechniken (I)

In Kurs 3 verraten wir Ihnen, wie Sie durch Kombination und Interpretation des Gehörten Zusammenhänge leichter erfassen können. Durch einen speziellen Übungstext können Sie sich die wichtigsten Prinzipien spielerisch aneignen.

Der Hörakustikteil ist darauf ausgelegt, Ihnen die Furcht vor schwierigen Gesprächssituationen zu nehmen. Die hier erlernten Regeln helfen Ihnen, aktiv und selbstsicher an Unterhaltungen und Gruppengesprächen teilzunehmen.

Teil 4: Telefonieren & wirkungsvolle Gesprächstechniken (II)

In diesem Kurs üben wir das richtige Telefonieren mit Hörhilfen. Das Training umfasst differenzierte Übungsfolgen wie die Ja nein- und die Entweder-oder-Strategie. Zudem arbeiten wir am Verstehen von Fragen zur Person, von Grußformeln und Prognosen zum morgigen Wetter.

Im zweiten Übungsteil dreht sich alles um die richtige Anwendung von Fragetechniken im Gespräch. Wer nachfragt, gibt zu verstehen, dass er sich für den Inhalt eines Gesprächs interessiert. Im Rollenspiel trainieren wir daher das Aktivsein im Gespräch. Dabei darf natürlich auch gelacht werden.

Sandra Krotter, Hörtrainerin

Ihre Kursleiterin

Frau Sandra Krotter ist die Leiterin unserer Hörtrainingskurse. Sie ist seit 1991 als Hörgeräteakustikerin tätig und verfügt dank ihrer beruflichen Laufbahn und einer zusätzlicher Ausbildung über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Hörtraining und Hörtaktik. Durch ihre Kompetenz und ihr freundliches Wesen macht sie die Teilnahme an den Kursen zu einem ebenso angenehmen wie nützlichen Erlebnis.